Inhalte der Weiterbildung

Ein hoher Praxisanteil macht unsere Weiterbildung so besonders. Wir legen großen Wert auf möglichst viele praktische Einheiten. Alle Ausbildungsinhalte werden zunächst theoretisch erarbeitet und im Anschluss direkt in der Praxis angewendet.

Pferdegestützte Arbeit

  • Entstehung tiergestützter Interventionen
  • Pferdenutzung früher und heute
  • Klärung der verschiedenen Begrifflichkeiten in der pferdegestützten Arbeit/ Mögliche Anwendungsbereiche pferdegestützter Arbeit
  • Berufsbild eines Reitpädagogen und seine Aufgabengebiete
  • Voraussetzungen von Mensch und Tier in der Reitpädagogik
  • Wirkeffekte und Wirkfaktoren der Reitpädagogik
  • Beziehungsdreieck Reitpädagoge- Pferd- Klient/ Einflüsse auf die Mensch-Tier-Beziehung
  • Aufbau und Gestaltung einer Reitpädagogik- Einheit
  • Kennenlernen verschiedener Übungen/Methoden an/ auf dem Pferd
  • Phantasiereisen/ Entspannungsübungen auf dem Pferd
  • Planen, Organisieren und Durchführen einer pferdegestützten Einheit
  • Gegenseitiges Anleiten von Übungen auf dem Pferd

Psychologie

  • Autismus
  • ADHS
  • Schizophrenie
  • Somatoforme Störungen
  • Bindungsstörungen
  • Dissoziationen
  • Borderlinestörung
  • Persönlichkeitsstörung

(Trauma)-Pädagogik

  • (Trauma) Pädagogische Grundlagen und Modelle
  • Entwicklungsorientierung/ Lebensphasen – Traumafolgestörungen frühe Traumatisierungen
  • Wozu Ressourcen?
  • Grundbedürfnisse
  • Stabilisierung in der Traumaarbeit
  • Neurobiologie und Trauma-Psychoedukation
  • Psychologische Grundbedürfnisse und Glaubenssätze
  • Die Bedeutung von Emotionen in der Kommunikation
  • Der sichere innere Wohlfühlort
  • Polyvagaltheorie
  • Sekundärtraumatisierung

Heilpädagogik

  • Einführung in die Heilpädagogik
  • Paul Moor
  • Personenzentrierter Ansatz nach Carl Rogers
  • Empowerment
  • Vulnerabilitäts-Stress-Modell
  • Otto Speck
  • Heilpädagogische Beziehungsgestaltung und Haltung in Gleichsetzung oder Kombination mit dem Medium Pferd
  • Ressourcen Schnitzeljagd mit Pferd
  • Entspannungstechnik mit Pferd

Das Medium Pferd

  • Das Sozialverhalten von Pferden
    • Ethologie
    • Herdenverhalten/Herdentrieb
    • Die Herde als Schutzraum
    • Rangordnung und Rollen einer Pferdeherde
  • Kommunikation der Pferde
    • Wie kommunizieren Pferde
    • Kommunikation der Pferde verstehen
  • Kommunikation und Interaktion Pferd-Mensch
    • Wie kommuniziert der Mensch/das Pferd?
    • Welche Unterschiede hat unsere Kommunikation
    • Wie können wir gemeinsam verständlich kommunizieren
  • Ethische Voraussetzungen und Rechte von Pferden im Arbeitskontext
    • Welche Rechte haben unsere Pferde?
    • Was hat Ethik mit Reitpädagogik zu tun?
    • Wie wichtig ist Ethik in diesem Arbeitsfeld?
  • Übungen zum Thema Achtsamkeit und Grenzen setzen
  • Übungen zur Stärkung des Pferderückens
  • Selbsterfahrung mit dem Pferd
  • Grundlagen der Bodenarbeit
  • Übungen zum Thema Führen und geführt werden
  • Grundlagen Longieren (in Theorie und Praxis)
  • Grundlagen Voltigieren (in Theorie und Praxis)
  • Voltigieren als pädagogische Einheit (in Theorie und Praxis)

Pferdegesundheit

  • Wie sieht eine optimale Pferdehaltung aus?
  • Welche Bedürfnisse hat mein Pferd?
  • Anatomie und Bewegungsablauf des Pferdes
  • Das Pferd gesund bewegen und gesund erhalten
  • Krankheiten erkennen und einordnen
  • Ernährung des Pferdes
  • Zahnapparat und Hufgesundheit
  • Ausrüstung
  • Anforderungen (Eigenschaften und Auswahl) an ein Pferd in der Reitpädagogik
  • Grenzen in der Reitpädagogik

Kutsche fahren als pädagogische Einheit

  • Voraussetzungen fürs Kutsche Fahren
  • Gefahren u. Risiken
  • Wirkfaktoren und Fördermöglichkeiten vom Kutsche fahren in der Pädagogik
  • Chancen u. Grenzen des Kutsche Fahrens in der Reitpädagogik
  • Geschirrkunde
  • Aufschirren & Anspannen des Gespannes
  • Abspannen & Ausspannen des Gespanns
  • Fahren des Gespannes
  • Ausprobieren verschiedener Spiele mit der Kutsche

Longieren und Voltigieren

  • Grundlagen Longieren/ praktisches longieren am Pferd
  • Grundlagen Voltigieren/praktisches voltigieren
  • Voltigieren als pädagogische Einheit

Persönlichkeitsentwicklung / Soziales Kompetenztraining

  • Persönlichkeit
    • Definition der Persönlichkeit
    • Persönlichkeitsmerkmale
  • Kompetenzen
    • Stärken-Schwächen Analyse
  • Motivation
    • Verschiedene Motivationstheorien
  • Kommunikation
  • Stressmanagement, Resilienz, Psychohygiene
  • Resilienz
  • Gruppenrollen, Funktionen und Dynamiken
  • Ressourcen und Konflikte einer Gruppe
  • Teamdynamische Prozesse
    • Kommunikation
    • Zusammenarbeit
    • Konfliktlösung
    • Entscheidungsfindung
    • Führungsverhalten
    • Vertrauen und Zusammengehörigkeitsgefühl
  • Werte und Kompetenzen

Kreativitätsentwicklung

  • Definition von Kreativität
  • Persönlichkeitsmerkmale und Fähigkeiten zur Entwicklung von kreativen Ideen
  • Denkstile, Denkprinzipien und kreativer Prozess
  • Kreativitätstechniken
  • Rohmaterialien & Spielesammlung kennenlernen
  • Entwicklung eigner Spielideen anhand eines Fallbeispiels

 

Betriebsgründung

  • Existenzgründung allgemein
  • Versicherungswesen in Bezug auf Reitpädagogik
  • Kosten und Preisgestaltung
  • Anamnesegespräch/Aufnahmegespräch
  • Qualitätssicherung und wichtige Unterlagen für die Arbeit
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • Der Elevator Pitch